Neuigkeiten

Andrey Gavrushenko: Fazit von IBC 2016

Date 26/09/2016

Ihre allgemeinen Eindrücke von IBC 2016? 

Das Team von Infomir nimmt jedes Jahr an diesem Ereignis teil. Mit Freude möchte feststellen, dass dieses Jahr die Messe noch mehr umfangreicher geworden ist. Das ist eins der wichtigsten Ereignisse in der Branche, deswegen gehen wir mit besonderem Augenmerk auf den Vorbereitungsprozess unserer Präsentation auf der Messe. Ich möchte auch bemerken, dass für uns die IBC nicht nur die bequeme Möglichkeit unsere Neuigkeiten zu zeigen ist, sondern  auch ein traditioneller Treffpunkt ist.  Wir haben uns sehr gefreut bei dem Messestand von Infomir große Anzahl unserer Kunden aus der ganzen Welt getroffen zu haben.  Sie haben großen Weg auf sich genommen, um die Information über unsere neuen Trends zu erhalten und die  Bewertungen über die Lösungen zu hinterlassen, die sie bereits erfolgreich verwenden. Für uns ist es besonders wichtig, weil anhand der Nutzererfahrungen von unseren Kunden  treffen wir strategischen Entscheidungen bei der Auswahl des Entwicklungsweges unseres Produktes.

 

Welche Technologien, die bei den Produkten von Infomir realisiert wurden, haben das größte Interesse bei den Besuchern geweckt?

Der Markt entwickelt sich sehr dynamisch, deswegen bemühen wir uns proaktiv zu sein. Viele unsere Entwicklungen, die im letzten Jahr präsentiert wurden, haben heute eine besondere Aktualität gewonnen. Eine davon ist unsere STB MAG257 geworden, die die HEVC-Technologie, das populäre Format der hocheffektiven Bildkodierung unterstützt. Als noch vor einem Jahr bei der Präsentation von MAG257 viele Kunden mehr auf die Parameter, die mehr Zusammenhang mit der Leistungsfähigkeit der Set-Top-Box haben, geachtet haben, so wird heute das große Interesse auf dieses Modell aufgrund der erhöhten Nachfrage für HEVC beobachtet.

 

Welche Haupttendenzen des Markts plant die Firma Infomir zu verfolgen?

Die Haupttendenzen, welche wir heute verfolgen ist der Kampf gegen Piraterie und Schutz von Inhalten. In diesem Zusammenhang führt Firma Infomir systematisch Integrationsarbeit unserer Produktion mit den führenden Schutztechnologien von Inhalten. Wir tun alles Mögliche, um den Providermarkt mit der Produktion zu decken, die den modernden Anforderungen im Bereich Inhaltssicherheit entspricht. Das ist die Hauptaufgabe für alle uns heute.

Welche Lösungen wurden von Infomir im Bereich Software präsentiert?

Dieses Jahr konnten die Messebesucher eine Reihe der Möglichkeiten von unserer Provider Software Stalker Middleware beurteilen: die Modul-Architektur, aktualisierte Liste der integrierten Anwendungen und Unterstützung der Trendtechnologie multiscreen als eine Anwendung für die Geräte mit iOS und Android Operationssystemen, sowie für Samsung SmartTV. Die letzte Aktualisierung erweckte besonderes Interesse zwischen Messebesuchern, weil diese neue zusätzliche Möglichkeiten in der Monetisierung der Dienstleistungen für Provider eröffnet und auch sehr nützlich für Endkunden ist. Wir freuen uns, dass die aktualisierte Stalker Middleware so warmherzig von Messebesuchern empfangen wurde. Das bedeutet, dass wir uns in die richtige Richtung bewegen.

 

Commercial proposition

Entschuldigung. Dieses Formular ist nur in Englisch verfügbar.
Bitte,schreiben Sie in Englisch.



Sie möchten eine Bewertung abgeben, haben Beschwerde oder ein Verbesserungsvorschlag für unsere Arbeit oder Produktion?
Auf Ihr Feedback würden wir uns freuen. Gerne können Sie uns via feedback@infomir.com  oder .
Falls Sie eine Frage bezüglich der Arbeit von Set-Top-Box haben, kontaktieren Sie bitte unseren Technischen Support.