Geschäftsangebot

Product request

You are looking for a solution:

Select an option, and we will develop the best offer
for you

What products are you interested in?

Please select one of the options to continue

Please select the products to continue.

In our response, we want to address you by name

Please fill in the field to continue.

No ads. Our manager will use this email address to contact you

Please fill in the field to continue.

Your regional manager will answer you

Please select the destination country to continue.

Enter the phone number and the manager will contact you

Please enter your phone number to continue.

Select a business field, and we will develop the best offer for you

Please choose a business field to continue.

Enter your company’s legal name

Please indicate your company name to continue.

Tell us about your project

Please Tell us about your project to continue.

0 / 800

Confirm the details

What products are you interested in?

Select an option, and we will develop the best offer for you

Please select one of the options to continue.

In our response, we want to address you by name

Please fill in the field to continue.

No ads. Our manager will use this email address to contact you

Please fill in the field to continue.

Enter the phone number and the manager will contact you

Please enter your phone number to continue.

Select a business field, and we will develop the best offer for you

Please choose a business field to continue.

Enter your company’s legal name

Please indicate your company name to continue.

Your regional manager will answer you

Please select the destination country to continue.

Tell us about your project

Please tell us about your project to continue.

By clicking on 'Submit', you confirm that you have read, understood, and accept our privacy policy.

Thank you
Your message has been sent.

Our manager will contact you as soon as possible.

We will provide information for your region

Please select the country to continue.

No ads. We will use this address to contact you

Please fill in the field to continue.

Confirm the details

What products are you interested in?

Select an option, and we will develop the best offer for you

Please select the products to continue.

No ads. Our manager will use this email address to contact you.

Please fill in the field to continue.

We will provide information for your quantity

Please fill in the field to continue.

We will provide information for your region

Please select the country to continue.

By clicking on 'Submit', you confirm that you have read, understood, and accept our privacy policy.

Thank you!
Your message has been sent.

Your request will be processed shortly.

Aktuelle Trends: Welche Set-Top-Boxen werden derzeit am besten verkauft und warum?

Aktuelle Trends: Welche Set-Top-Boxen werden derzeit am besten verkauft und warum?

In der ersten Hälfte von 2021 sahen sich die führenden Elektronikhersteller mit einer globalen Knappheit an Mikrochips konfrontiert. Die Krise betraf die Hersteller von Computern, Tablets, Handys, Haushaltsgeräten und sogar Autos. Folglich mussten die Unternehmen ihre Produktion optimieren oder sogar einstellen, es wurden auch weniger neue Geräte lanciert. Auch die Hersteller von Set-Top-Boxen für IPTV/OTT-Streaming waren von dieser Situation betroffen.

 

Pandemie und Sanktionen

Im Jahr 2020 führte die Covid-Pandemie zu Lockdowns in den meisten Ländern der Welt. Infolgedessen wechselten viele Menschen zur Fernarbeit oder zum Fernunterricht. Viele von ihnen mussten zusätzliche Geräte kaufen - leistungsfähigere Computer und Laptops oder größere Monitore - um die Arbeit von zu Hause aus bequemer zu machen. Die steigende Nachfrage nach Elektronik führte zu einem höheren Bedarf nach Komponenten, das heißt nach Chipsätzen. Aber die Chiphersteller konnten den Ansturm der Bestellungen nicht bewältigen, so dass vielen großen Unternehmen die Komponenten für ihre Geräte ausgingen.

 

Die Mikrochip-Industrie war auch von den Sanktionen betroffen, die die US-Regierung gegen einen der größten chinesischen Elektronikhersteller Huawei verhängt hatte. Die Maßnahmen der Amerikaner führten zu einem Stopp der Zusammenarbeit zwischen dem chinesischen Unternehmen und TSMC (Taiwan Semiconductor Manufacturing Company), dem größten Lieferanten von Mikrochips in der Welt. Daraufhin hatte Huawei große Schwierigkeiten bei der Herstellung von HiSilicon-Chipsätzen, die in Smartphones, Computern und IPTV Boxen vieler Firmen zum Einsatz kommen.

 

Aktuelle Trends: Welche Set-Top-Boxen werden derzeit am besten verkauft und warum?

 

Im Mai 2021 erreichte die durchschnittliche Lieferzeit von Chips 18 Wochen. Sie war damit vier Wochen länger als der bisherige Höchststand im Jahr 2018.

 

 

Quelle: Susquehanna Financial Group

 

Huawei musste sich nach anderen Produktionsstätten für Chipsätze umsehen, während die Kunden ohne Komponenten für ihre Produkte dastanden. Danach waren sie gezwungen, auf Chipsätze anderer Anbieter auszuweichen und Geräte mit anderen technischen Merkmalen auf den Markt zu bringen.

 

Welche Geräte sind im Trend?

Anfang 2021 hat sich Infomir mit der Frage auseinandergesetzt, wie sich die "Halbleiterkrise" auf den Markt für IPTV/OTT-Geräte auswirkt. Zu diesem Zweck untersuchten die Experten der Firma technische Merkmale von mehr als 400 Endgeräten, die zwischen 2014 und 2021 lanciert wurden. Dazu gehörten 300 Geräte, die bei Streaming-Betreibern zum Einsatz kommen, sowie 100 auf dem Markt erhältliche Endgeräte. 

 

Die analysierten Merkmale umfassen die Chipsätze, RAM- und ROM-Speicherkapazitäten, Geräteformfaktor, Fernbedienungen, Arten der WLAN-Adapter sowie Anschlüsse und Schnittstellen. Das Ergebnis war eine Zusammenfassung der Spezifikationen von Set-Top-Boxen für Streaming-Betreiber und Endkunden, die im Jahr 2021 am beliebtesten waren und auch im Jahr 2022 gefragt sein werden.

 

Aktuelle Trends: Welche Set-Top-Boxen werden derzeit am besten verkauft und warum?

Technische Daten. Die grundlegenden Charakteristiken der unter Endkunden und Streaming-Betreibern populären Geräte waren im Jahr 2021 ähnlich: Set-Top-Boxen des Typs S905X sind am weitesten verbreitet. Die Größe des Arbeitsspeichers beträgt in der Regel 2 GB, bei ROM sind es 8 GB.

 

Diese Merkmale ermöglichen es den Nutzern, Video-Inhalte problemlos anzuschauen. Die Streaming-Betreiber können sich danach richten, um bei der Anschaffung großer Mengen von Set-Top-Boxen nicht zu viel Geld für überdimensionierte Geräte auszugeben.

 

Aktuelle Trends: Welche Set-Top-Boxen werden derzeit am besten verkauft und warum?

Betriebssystem. Die meisten Geräte sind so konzipiert, dass sie nur mit dem Betriebssystem Linux oder der RDK-Plattform betrieben werden können. Einige Hersteller bieten jedoch das gleiche Modell mit beiden Betriebssystemen (Linux oder AOSP) an.

Linux-Geräte werden aufgrund ihres reibungslosen Betriebs, der sparsamen Wartung und einfachen Nutzung bevorzugt.

 

Aktuelle Trends: Welche Set-Top-Boxen werden derzeit am besten verkauft und warum?

Formfaktor. Hauptsächlich werden die Set-Top-Boxen immer noch in einem Standard-Gehäuse ausgeliefert. Allerdings werden TV-Sticks bei den Nutzern immer beliebter. Diese Gadgets sind billiger in der Herstellung und einfacher zu benutzen, da sie lediglich in den USB-Anschluss des Fernsehers gesteckt werden. Dennoch sind solche Lösungen für anspruchsvolle Projekte ungeeignet: Die Geräte können instabil arbeiten und verfügen nicht über die grundlegenden Netzwerkschnittstellen, zum Beispiel eigene Ethernet- und USB-Anschlüsse.

 

Fernbedienung. Um zu verstehen, wie eine trendige Fernbedienung für eine IPTV-Box im Jahr 2021 aussehen wird, haben wir die Standardlösungen für Geräte von zehn beliebten Herstellern untersucht, darunter Nvidia Shield, Roku, Mecool, Xiaomi, Apple TV und einigen anderen.

 

Aktuelle Trends: Welche Set-Top-Boxen werden derzeit am besten verkauft und warum?

Unsere Analyse ergab, dass die für den Endnutzer ideale Fernbedienung bequem und einfach aufgebaut sein sollte. Außerdem sollte sie über Features wie Bluetooth und Spracherkennung verfügen. Neben den Funktionstasten sollte die Fernbedienung über spezielle und programmierbare Tasten verfügen, zum Beispiel für:

  • Streaming-Dienste (TV-Boxen im Einzelhandel)
  • Dienste des Anbieters (TV-Boxen mit einem Abo)
  • Sprachsuche
  • Favoriten

 

Umweltfreundliche Fernbedienungen, zum Beispiel aus recycelten Materialien und mit antibakteriell beschichteten Tasten, werden immer beliebter.

 

“Ein stabiles Endgerät und eine komfortable Fernbedienung sind nicht nur der Schlüssel zur Kundenbindung, sondern auch ein kostenloses Mittel für Marketing. Die individuelle Anpassung von Set-Top-Boxen ermöglicht es den Streaming-Anbietern, ihr Publikum zu binden, sich von der Konkurrenz abzuheben und ihre Marke zu stärken.


Bei der regelmäßigen Nutzung sehen die Abonnenten jeden Tag das Firmenlogos des Anbieters. Die Position des Logos auf dem Gerätegehäuse kann jedoch je nach Modell variieren. Wir empfehlen daher, bei der Wahl der Set-Top-Box auf diesen Aspekt zu achten", erklärt Irina Omelchenko, Produktmarketing-Managerin bei Infomir.

Aktuelle Trends: Welche Set-Top-Boxen werden derzeit am besten verkauft und warum?

 

Anschlüsse und Schnittstellen. Die Studie hat auch gezeigt, dass die meisten Set-Top-Boxen, die 2021 verkauft werden, mit einer Reihe von zusätzlichen Schnittstellen, Anschlüssen und Adaptern ausgestattet sind:

  • Dual-Band WLAN-Adapter (2,4 und 5 GHz)
  • 100 Mbit/s Ethernet-Anschluss
  • Zwei USB-Anschlüsse (2.0 und 3.0)
  • HDMI 2.1
  • AV/RCA
  • S/PDIF-Anschluss
  • Einschalttaste

 

Aktuelle Trends: Welche Set-Top-Boxen werden derzeit am besten verkauft und warum?

Diese Optionen sind bei den Käufern sehr beliebt und werden auch in absehbarer Zukunft wichtig für die Wahl der Geräte bleiben.

Wohin steuert der Markt?

In den Jahren 2021-2024 wird der Großteil der Set-Top-Boxen im Handel mit Amlogic S905X4 ausgestattet sein. Dieser Chipsatz zeichnet sich durch ein optimales Preis-Leistungsverhältnis aus und ist ausreichend für die Unterstützung aller modernen Schnittstellen.

 

Die Betreiber werden hauptsächlich IPTV-Boxen mit Amlogic S905Y4 verwenden, da dieser Chipsatz in der Regel eine günstigere Option ist. Er ist zwar weniger leistungsfähig und unterstützt weder USB 3.0 noch Gigabit Ethernet, aber seine Leistung reicht aus, um die wichtigsten Aufgaben des Streaming-Dienstes zu lösen.

 

Die meisten Boxen werden nach wie vor mit 2 GB RAM und 8 GB ROM ausgestattet sein. Das gewährleistet ein optimales Gleichgewicht zwischen den Anforderungen des Betriebssystems, den Anwendungen und dem Gerätepreis. Die Hersteller können zwar mehr Arbeitsspeicher einbauen, aber die Endnutzer werden die übermäßigen Ressourcen wahrscheinlich nicht nutzen, während sich der Gerätepreis als unangemessen hoch erweisen wird. Das oben genannte Verhältnis zwischen RAM und ROM wird auch in den nächsten 2-3 Jahren relevant bleiben. Danach wird alles von den Anforderungen des Betriebssystems und den Anwendungen abhängen, die die Kunden zu diesem Zeitpunkt nutzen.

 

In den nächsten 3-5 Jahren werden Geräte mit Android TV den Markt erobern. Es ist eine fortschrittlichere Benutzeroberfläche sowie ein stabiles Betriebssystem mit einer breiten Palette an Anwendungen und Funktionen. Dazu gehört Sprachsuche, persönliche Empfehlungen, Chromecast built-in und Play Market mit über 7.000 lizenzierten Spielen und Apps.

 

Auch Linux und RDK werden weiterhin gefragt sein. Sie werden vor allem bei großen Streaming-Betreibern mit privaten Netzen zum Einsatz kommen. Geräte mit diesem Betriebssystem ermöglichen die Anbindung der Teilnehmer an nur einen Dienst.

Letztendlich werden alle analogen und optischen Schnittstellen ausgedient haben, aber der digitale HDMI-Anschluss wird seine Position stärken.

 

Aktuelle Trends: Welche Set-Top-Boxen werden derzeit am besten verkauft und warum?

"Man wird TV Set-Top-Boxen nicht mehr mit S/PDIF und Cinch-Anschlüssen ausstatten, da sie überholt sein werden, genauso wie einige andere veraltete Technologien. Stattdessen werden die Hersteller beginnen, das neue Wi-Fi 6 Protokoll und die HDMI-Schnittstelle zu verwenden, die wahrscheinlich auch auf ein drahtloses Protokoll umgestellt sein wird", sagte Anatoly Filatkin, Leiter der Support-Abteilung bei Infomir.



Große Streaming-Betreiber kaufen jährlich bis zu 100.000 Geräte. Dementsprechend kann ein Preisunterschied von nur einem Euro zwischen zwei Modellen das Budget um Hunderttausende von Euro erhöhen oder verringern. Deshalb versuchen die Hersteller bei der Entwicklung von Set-Top-Boxen das beste Gleichgewicht zwischen Leistung und Gerätepreis zu finden. Um das Budget zu schonen und die Anforderungen der Nutzer zu erfüllen, sollte man sich für eine Set-Top-Box entscheiden, die mit einem erschwinglichen, aber leistungsstarken Chipsatz ausgestattet ist. Das Gerät sollte ein optimales Verhältnis zwischen RAM- und ROM-Speicher aufweisen, natürlich sollte es auch über Schnittstellen für drahtlose Datenübertragung verfügen.

Recommended

Aktuelle Trends: Welche Set-Top-Boxen werden derzeit am besten verkauft und warum?

Was ist Anpassung und warum ist sie wichtig für Streaming-Betreiber?

Was wir unter dem Begriff Anpassung meinen, ist im Wesentlichen ganz einfach: Ein Produkt oder eine Dienstleistung wird auf die Bedürfnisse bestimmter Kunden zugeschnitten.

Aktuelle Trends: Welche Set-Top-Boxen werden derzeit am besten verkauft und warum?

Wie After-Sales funktioniert und warum Streaming-Betreiber es brauchen

In diesem Artikel befassen wir uns mit After-Sales-Services, oder einfach gesagt dem Kundendienst - einem der wichtigsten Instrumente, mit dem Sie das Vertrauen der Kunden gewinnen und die Einnahmen Ihres Unternehmens steigern können.

Aktuelle Trends: Welche Set-Top-Boxen werden derzeit am besten verkauft und warum?

RDK: Eine flexible Open-Source-Plattform für Videodienste

RDK ist zu einer beliebten Lösung für IPTV/OTT-Streaming geworden, denn sie bietet ein umfassendes Ökosystem und einfache Entwicklungstools. Die Zahl der Geräte, die auf dieser Plattform laufen, hat inzwischen 60 Millionen überschritten.

Privacy Policy

This Privacy Policy will be effective as of May 25, 2018.

What This Policy Covers

We respect the confidentiality of your personal data and take measures to safeguard it. This Policy describes the information we collect, how we use that information, our legal basis for doing so, and your rights regarding the information we collect. We also use cookies and similar technologies, as described in our Cookie Policy, which is an integral part of this Privacy Policy.

We use cookies in order to optimise our website, provide you with the best possible user experience and help us promote our products. Please read our Cookie Policy to find out how we use cookies and how you can control cookies.
By using this website or closing this message, you acknowledge our Privacy Policy and agree to our use of cookies as described in our Cookie Policy.