Geschäftsangebot

Product request

You are looking for a solution:

Select an option, and we will develop the best offer
for you

What products are you interested in?

Please select one of the options to continue

Please select the products to continue.

In our response, we want to address you by name

Please fill in the field to continue.

No ads. Our manager will use this email address to contact you

Please fill in the field to continue.

Your regional manager will answer you

Please select the destination country to continue.

Enter the phone number and the manager will contact you

Please enter your phone number to continue.

Select a business field, and we will develop the best offer for you

Please choose a business field to continue.

Enter your company’s legal name

Please indicate your company name to continue.

Tell us about your project

Please Tell us about your project to continue.

0 / 800

Confirm the details

What products are you interested in?

Select an option, and we will develop the best offer for you

Please select one of the options to continue.

In our response, we want to address you by name

Please fill in the field to continue.

No ads. Our manager will use this email address to contact you

Please fill in the field to continue.

Enter the phone number and the manager will contact you

Please enter your phone number to continue.

Select a business field, and we will develop the best offer for you

Please choose a business field to continue.

Enter your company’s legal name

Please indicate your company name to continue.

Your regional manager will answer you

Please select the destination country to continue.

Tell us about your project

Please tell us about your project to continue.

By clicking on 'Submit', you confirm that you have read, understood, and accept our privacy policy.

Thank you
Your message has been sent.

Our manager will contact you as soon as possible.

No ads. We will use this address to contact you

Please fill in the field to continue.

We will provide information for your region

Please select the country to continue.

Confirm the details

What products are you interested in?

Select an option, and we will develop the best offer for you

Please select the products to continue.

No ads. Our manager will use this email address to contact you.

Please fill in the field to continue.

We will provide information for your quantity

Please fill in the field to continue.

We will provide information for your region

Please select the country to continue.

By clicking on 'Submit', you confirm that you have read, understood, and accept our privacy policy.

Thank you!
Your message has been sent.

Your request will be processed shortly.

Schöne, neue Werbung

Schöne, neue Werbung

Die Infomir-Experten enthüllen die Wachstumsaussichten des AVOD-Segments. Finden Sie heraus, welche Art von Werbung am effizientesten ist.

Die OTT-Sphäre wächst mit einer unglaublichen Geschwindigkeit. Dank des Fortschritts und der Zugänglichkeit skalierbarer Technologien in Verbindung mit niedrigen Kosten für die Gewinnung neuer Nutzer floriert der aktive Marktbetrieb, und zwar nicht nur für Netzriesen wie Netflix und YouTube, sondern auch für viele Nischen- und Regionaldienste.

Gleichzeitig gibt es immer mehr Anbieter, die Werbung als Geldquelle wählen. Nach den Prognosen der Analysten wird dieses Werbemodell den Markt dominieren und im Laufe dieses und des nächsten Jahres Abonnements überholen.

Die zunehmende Beliebtheit von AVOD-Diensten lässt sich auf einen einfachen Grund zurückführen: Viele Zuschauer können oder wollen für Videoinhalte einfach nicht bezahlen. Und so ist natürlich der nächste logische Schritt die Verwendung von Werbeanzeigen im Austausch für den Zugang zu verschiedenen Inhalten, eine Methode, die als die fairste Option angesehen wird.

Es ist erwähnenswert, dass diese Methode keineswegs neu ist. Sie ist den Verbrauchern durch ihre langjährige Anwendung im Fernsehen und Radio vertraut geworden. Natürlich ist die Idee der Monetarisierung durch Werbung kein neues Konzept, aber die modernen Content-Provider haben sie effektiver und bequemer gemacht.

Die Vorteile von AVOD gegenüber traditionellen Positionierungsmethoden (lineares Fernsehen, Radio)

  • Die Möglichkeit des Targetings

AVOD ersetzt Quantität durch Qualität. Mit weitaus genaueren Daten über das Publikum kann der Werbetreibende seine Zielgruppe genauer ansprechen, sodass nur die Betroffenen die Anzeige sehen.

  • Hohe ROI-Indikatoren

Da die Effizienz höher und die Kosten pro Ausstrahlung niedriger sind als beim linearen Fernsehen, kann ein Werbetreibender mehr potenzielle Kunden zu geringeren Kosten erreichen.

  • Schnelle und genaue Statistiken

Die Fähigkeit, den Werbeplan auszuwerten und schnell zu optimieren, ohne bis zum Ende der Kampagne warten zu müssen, ermöglicht es dem Werbetreibenden, bessere Endergebnisse zu erzielen.

Einer der Hauptfaktoren für das Wachstum des AVOD-Segments ist die hohe Nachfrage, sowohl vonseiten der Nutzer als auch der Werbetreibenden. Allein in den USA haben sich die Einnahmen der Anbieter seit 2012 fast verfünffacht, und es wird erwartet, dass sie bis 2021 in gleichem Tempo weiter steigen werden.

Schöne, neue Werbung

In diesem Artikel werden wir die Anforderungen für die Entwicklung des AVOD-Sektors und den Unterschied zwischen den Anforderungen der Benutzer und der Werbetreibenden betrachten. Zusammen mit mehreren verschiedenen Faktoren, von denen der Erfolg Ihres Unternehmens abhängt.

Das perfekte Zahlungsmodell

Die Präferenzen, wie und welche Werbung zu sehen ist, sind je nach der Zuschauergruppe, in der sich ein bestimmter Nutzer befindet, sehr unterschiedlich. Wer beispielsweise durchschnittlich viel Zeit vor dem Fernseher verbringt, ist Teil der Kategorie "Durchschnittlicher TV-Mensch" und bevorzugt Sponsoreninhalte. Diejenigen in der am schnellsten wachsenden Gruppe, den "Mobility Centrics", sind dagegen eher mit Werbung zufrieden, die individuell und interessant ist.

Es gibt fast ein Drittel aller Nutzer, die bereit sind, eine bescheidene Gebühr zu zahlen, um Werbung zu deaktivieren oder zu verringern.

Schöne, neue Werbung

Der Fokus auf Effizienz

Der Erfolg des AVOD-Dienstes hängt weitgehend von der Leistung der gesendeten Werbung ab, da die Werbekunden die Haupteinnahmequelle des Dienstes darstellen.

Der ROI ist ein Schlüsselindikator für Kampagnen, die auf Umsatzsteigerung abzielen. Eine Kampagne gilt als erfolgreich, wenn die mit ihr erzielten Einnahmen, die dafür bezahlten Ausgaben ausreichend übersteigen. Der ROI ist somit ein Schlüsselindikator für Kampagnen, die auf die Umsatzsteigerung abzielen.

Für Imagekampagnen hingegen sind der Aufbau von Markenbekanntheit, das Engagement der Werbung und die Berichterstattung über das Publikum die wichtigsten Attribute.

Sichtbarkeit

Schöne, neue Werbung

Die Wirksamkeit von Videowerbung kann in erster Linie durch die Zeitdauer bestimmt werden, in der das Video abgespielt wurde. Genauer gesagt, ob es in seiner Gesamtheit abgespielt wurde. Natürlich ist in diesem Fall das Fernsehen mit einem Vorsprung von über 30% vor den mobilen Geräten unangefochtener Spitzenreiter.

Eine solche Differenz in den Ergebnissen ist auf die Möglichkeit zur Deaktivierung von Anzeigen zurückzuführen. Im linearen Fernsehen beispielsweise kann man Werbung nur durch einen Kanalwechsel loswerden. Dagegen können die meisten Werbespots auf Desktop-Computern bereits nach fünf Sekunden Betrachtungsdauer übersprungen werden. Und auf mobilen Geräten ist die Werbung überwiegend nicht überspringbar.

Schöne, neue Werbung

Im Gegensatz zu den Nutzern von AVOD-Diensten sind die Fans des linearen Fernsehens oft gezwungen, Werbung zu sehen. Laut einer Studie von Google und Ipsos sehen Menschen, die mehr als fünf Stunden pro Woche fernsehen, fast zehnmal mehr Werbung als YouTube-Nutzer.

Schöne, neue Werbung

Engagement

Betrachten und Ansehen sind zwei völlig verschiedene Dinge. Eine Art "Blindheit" gegenüber der Werbung ist zu einer "Diagnose" geworden, die bei den Zuschauern zunehmend beobachtet wird. Je aufdringlicher Werbung wird, desto mehr lernen wir, sie zu ignorieren. Beispielsweise, wenn man sich ein Promo-Video einfach nur anschaut, ohne ihm oder seiner Botschaft tatsächlich Aufmerksamkeit zu schenken.

Anders als bei herkömmlichen Aufrufen sind die Indikatoren für Engagement sehr unterschiedlich: Da wir dazu neigen, Werbung auf unseren Gadgets als individueller wahrzunehmen, weil "wir sie während des Zuschauens in den Händen halten", können sich Nutzer von Mobilgeräten viel besser an Werbespots erinnern als Zuschauer mit Fernsehgeräten.

Google und Ipsos haben eine groß angelegte Studie mithilfe der Eyetracking-Technik durchgeführt, bei der das Verhalten der Nutzer während der Werbepausen eingehend untersucht wurde.

Das Ergebnis der Studie war die durchschnittliche Dauer eines bestimmten Verhaltens oder einer Handlung im Verhältnis zur Laufzeit der Anzeige.

Schöne, neue Werbung

Die Forschungen haben auch ergeben, dass die maximale Aufmerksamkeit der Benutzer durch nicht überspringbare Videos erreicht wird. Dennoch sollten sie nicht übermäßig verwendet werden. Die übermäßige Verwendung von nicht zu überspringenden Videos und die Unfähigkeit, uninteressante Anzeigen zu deaktivieren, sind eine Ursache für Verärgerung der Nutzer und führen häufig zur Installation von AdBlock und zum Kanalwechsel.

Überspringbare Videos werden, im Gegensatz zu nicht überspringbaren Videos, von den Benutzern positiv wahrgenommen und verursachen keine negativen Emotionen.

Schöne, neue Werbung

Wie sollte Videowerbung aussehen?

In einem stark wettbewerbsorientierten Umfeld sind die Einzigartigkeit Ihrer Inhalte und die Art der Werbung, die Sie zeigen, sowie die Art und Weise, wie Sie sie zeigen, Schlüsselfaktoren für Ihren Erfolg. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, das Beste aus jeder Anzeige herauszuholen.

Finden Sie die richtige Balance zwischen Werbung und Content

Wenn Sie alle fünf Minuten einer Fernsehsendung ein 30 Sekunden langes Werbevideo einfügen würden, würde Ihr Dienst schnell an Abonnenten verlieren. Die Nutzer werden eine so hohe Menge an Werbung einfach nicht tolerieren. Wenn Sie andererseits nur selten Werbung ausstrahlen, riskieren Sie, ebenso schnell, Ihre Gewinne und Werbekunden zu verlieren.

Die beste Erfolgsstrategie ist die schrittweise Erhöhung des Werbeanteils, der davon abhängt, wie lange ein Nutzer Ihren Dienst bereits abonniert hat. Loyale Zuschauer sehen sich gerne zwei aufeinanderfolgende Videos an oder bemerken vielleicht einfach nicht die Verringerung der Abstände zwischen ihnen.

Geben Sie den Benutzern das Recht zu wählen

Nicht überspringbare Videos, Pop-ups und Autoplay-Audioanzeigen sind für Zuschauer ein Ärgernis, das ist kein Geheimnis. Sogar Werbespots, die für einen bestimmten Benutzer interessant und verlockend sind, lösen eine Abneigung aus, wenn man sie ihm unerwartet zeigt und er sie nicht abschalten kann.

Wenn Sie dem Benutzer mitteilen, dass das Anschauen von Werbung eine besondere Art der Zahlungsweise für den von Ihnen angebotenen Inhalt oder Dienst ist, wird er sie leichter akzeptieren, da er sich selbst für das Betrachten von Werbung im Austausch für den Dienst entschieden hat.

Werbung sollte angemessen sein

Man wird nicht die Wertschätzung vieler Männer erhalten können, wenn man ihnen einen neuen Lippenstift von Oriflame zeigt oder Android-Anwendungen bei iOS-Benutzern bewirbt. Wenn Werbung weder interessant noch relevant ist, ist das nur ein Teil Ihres Problems. Noch schlimmer ist es, wenn Ihr Video von Ihrem Publikum als beleidigend empfunden wird - in diesem Fall werden Sie Beschwerden nicht vermeiden können.

Die Demographie und Interessen Ihrer Benutzer sollten im Vordergrund stehen. Sie müssen ihnen Grund geben, Ihre Dienste zu bevorzugen.

Ein qualitatives Managementsystem ist der Schlüssel zum Erfolg

Ein benutzerfreundliches Werbemanagement ist bei jedem OTT-Projekt wichtig, da es die Monetarisierung Ihrer Dienstleistung erheblich erleichtert. Durch die Unterstützung der Adtelligent-Plattform auf MAG-Set-Top-Boxen und durch die Ministra TV-Plattform ist es Infomir gelungen, dieses Problem zu lösen.

Schöne, neue Werbung

Als Ergebnis der Organisation des AVOD-Dienstes auf der Grundlage von MAG und Adtelligent haben wir Folgendes:

  • Eine fertige Werbelösung, die für CTV/OTT-Anbieter und Entwickler von Anwendungen und Geräten entwickelt wurde.
  • Unterstützung von Multikanal- und plattformübergreifenden Kampagnen: von globalen Anbietern bis hin zu Nischenlösungen.
  • Mehr als 250 Anwendungen sind in die Plattform integriert. Zum Beispiel Pluto TV, Newsy, Wikia und andere.
  • Mehr als 200 Werbetreibende sind in die Adtelligent-Plattform integriert.
  • Ein intelligenter Algorithmus zur Optimierung der Rentabilität von Intelli. Er analysiert die Daten in Echtzeit und vergleicht sie mit den auf der Plattform verfügbaren Informationen, was dazu beiträgt, für jeden Eindruck die beste Lösung zu wählen.

"Dank der Zusammenarbeit mit Infomir und den OTT-Partnerdiensten können wir unseren Werbekunden neue Zielgruppen und Positionierungsmöglichkeiten bieten. Das OTT-Ökosystem ist eng mit der Online-Werbebranche verbunden. Neben dem hohen Potenzial braucht der Markt eine fruchtbare Zusammenarbeit zwischen Vertretern der Service- und der technischen Seite, um auf die nächste Ebene zu gelangen."

Oleksandr Borniakov, Präsident von Adtelligent

Schöne, neue Werbung

Recommended

Schöne, neue Werbung

Wozu Video-Codecs gut sind

In diesem Artikel erfahren Sie, warum Videos komprimiert werden müssen, wie es zu Codecs kam, weshalb sie für 4K und 8K Videos so wichtig sind und welche Technologien in Zukunft für Video-Komprimierung erforderlich sein werden.

Schöne, neue Werbung

Welche Fernbedienung brauchen Streaming-Anbieter und Nutzer?

In diesem Artikel befassen wir uns mit dem Thema, welche Art von Fernbedienungen die Nutzer bevorzugen, welche sich am besten für die Geräte der Streaming-Anbieter eignen und welche die wichtigsten Trends bei Herstellung und Design sind.

Schöne, neue Werbung

Fernsehen nach der Pandemie

In diesem Artikel erfahren Sie, wie der IPTV-Markt wachsen wird und warum das Abonnementmodell (SVOD) die Technologie der Zukunft ist. Experten von BROADVISION erklären, wie die Covid-Pandemie die Streaming-Branche für lokale und globale Anbieter verändert hat.

Privacy Policy

This Privacy Policy will be effective as of May 25, 2018.

What This Policy Covers

We respect the confidentiality of your personal data and take measures to safeguard it. This Policy describes the information we collect, how we use that information, our legal basis for doing so, and your rights regarding the information we collect. We also use cookies and similar technologies, as described in our Cookie Policy, which is an integral part of this Privacy Policy.

We use cookies in order to optimise our website, provide you with the best possible user experience and help us promote our products. Please read our Cookie Policy to find out how we use cookies and how you can control cookies.
By using this website or closing this message, you acknowledge our Privacy Policy and agree to our use of cookies as described in our Cookie Policy.